Arbeitsgemeinschaft Maulwurf

Spenden und Danksagungen
Olli hat seine
Spendierhosen
an !

Die Arbeitsgemeinschaft Maulwurf arbeitet kostendeckend. Sie erwirtschaftet mit der Mineralien- und Fossilienbörse keine Gewinne.
Der jeweilige Erlös kommt einem guten Zweck zu.
Auch im Jahr 2019 konnte ein Erlös in Höhe von  500 Euro an den Förderverein Wendepunkt e. V., Arnsberg übergeben werden.

Dieses stolze Ergebnis verdanken wir nicht zuletzt der wohlwollenden Unterstützung durch die Stadt Arnsberg, die VHS Arnsberg-Sundern und das Franz-Stock- Gymnasium.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, die mit der Vielfalt ihres Angebots unsere zahlreichen Besucher begeistert haben.

Die Sonderschau "Schwarze Raucher - Die Reise in die Tiefsee" war schon etwas ganz Besonderes. Wir haben die Besucher mitgenommen in eine lebensfeindliche Welt in 2500 Metern Tiefe, die  auf den zweiten Blick sehr lebendige Überraschungen bereit hält.

Auf den aktiven Schwarzen Rauchern gibt es eine unerwartet artenreiche Vielfalt höheren Lebens, wie Schnecken, Muscheln, Krabben, Fische, Röhrenwürmer und andere. Es ist ein Ökosystem zahlreicher Spezialisten in extremer Umgebung.

Ausstellung und Kurzfilm begeisterten die zahlreichen Besucher.



Glückauf

Arbeitsgemeinschaft Maulwurf